Gemeinsam Gutes tun

Am 9. Juni 2019 war unser dritter Social Day

Der Social Day ist mittlerweile eine feste Institution bei uns. An diesem Tag spenden wir jedes Jahr von jedem verkauften Lieblingslehrerplaner und jedem verkauften Bullet Journal 7 Euro an eine karitative Einrichtung.

Am Social Day 2019 konnten wir

1.010 Euro

an die gemeinnützige Organisation climb spenden! Vielen Dank für 75 Kalender- und Bujo-Verkäufe und eine verspätete Einzelspenderin (Danke Anna!). Herzlichen Dank für eure Unterstützung! Für einen glatten Betrag runden wir gerne auf 1.010 Euro Spende auf.

An wen wir spenden?

climb

Wir haben uns entschieden, dass wir die Spende zu unserem Social Day 2019 gerne der gemeinnützigen Gesellschaft climb spenden wollen. 

climb richtet bereits in einigen Städten und Bereichen Deutschlands Lernferien aus und fördert somit vor allem finanziell benachteiligte Kinder auf ihrem Bildungsweg. Die Freude am Lernen und die Stärkung der Kinder ihren Lebensweg mutig zu gehen, stehen hierbei im Vordergrund. In kleinen Gruppen verbringen die Schüler eine intensive Zeit, währenddessen ihnen durch die Fächer Mathe und Deutsch Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit vermittelt werden. Die kleinen Erfolge sind das, was zählt – Erfolg und Spaß beim Lernen erfahren.

»Als Lehrerin war ich gleich Feuer und Flamme für dieses Projekt. Ich finde die Idee, Kinder in kleinen Lerngruppen mit vielen Betreuern zu begleiten und zu stärken, einen sehr guten Ansatz. Das Projekt finanziert sich über Spenden und öffentliche Gelder und möchte noch Großes erreichen. Sie arbeiten so, wie es sich viele von uns an den Schulen wahrscheinlich auch wünschen. Viele Ehrenamtliche – vor allem Lehramtsstudenten – tragen zum Gelingen bei.«
Julie vom Lieblingslehrerplaner

Du willst mehr über climb erfahren? Im Video erfährst du mehr.